18
Mai
10

annabelle Cover


annabelle Cover vom 19.5.2010

annabelle Cover vom 19.5.2010

Es ist geschafft, die annabelle ist draussen und auf 1’000 Exemplaren bin ich auf dem Cover drauf.

Der Gürtel von Estampa ist gut ins Bild gerückt. Schade nur, dass man die wahnsinns High-heels, in denen ich während des Shootings sogar Luftsprünge machen musste, nicht auf dem Foto belassen hat. Alles unverletzt überstanden, und dann werden die Füsse abgeschnitten ….

Nachtrag für die Twitterer:
Nachdem ich über Twitter erfahren habe, dass auch @chicundschlau bei der Aktion mitgemacht hat, habe ich sie im Heft gesucht – und siehe da, zwei Spalten links von mir. Und soeben hat es mir gedämmert, ich kann mich an den süssen Hund erinnern, den sie zum Fotoshooting mitgenommen hatte. Was für ein süsses Foto von Mirjam und ihrem Hund (annabelle, Seite 58, Nr. 53)

Ach ja,
und hier kann man abstimmen: http://www.annabelle.info/covervoting/Cermak/

Advertisements

10 Responses to “annabelle Cover”


  1. 1 Bruno Fries
    20. Mai 2010 um 16:44

    Ich gebe es ja zu….anfänglich dachte ich, dass dieses Cover während intensiver Beschäftigung mit Photoschop entstanden ist. Mittlerweile bin ich natürlich schlauer und habe sicher schon 5 Kiosk-Filialen abgeklappert um ein persönliches Exemplar zu erstehen. Leider ohne Erfolg. Zu gerne hätte ich meine Annabelle-Sammlung mit dieser Ausgabe gekrönt..Super Bild und anmutiges Cover-Girl. Warte sehnsüchtig auf den Starschnitt in Lebensgrösse…..zum Sammeln natürlich.

    • 20. Mai 2010 um 21:25

      Ja, das ist schwierig, das richtige Exemplar zu ergattern, aber vielleicht bist Du doch noch irgendwann erfolgreich, ich drück Dir die Daumen 🙂 Vielen Dank für die Blumen, Bruno! Habe mich sehr gefreut.

  2. 3 Karin Bouffleur
    19. Mai 2010 um 18:56

    Hi Gabi,
    intelligente und interessante Frauen machen eben auch als Covergirls Eindruck!
    Da halte ich doch mal nach einem dieser Exemplare Ausschau. Du hast ja hoffentlich eines bekommen?
    Wenn es Dir Spass gemacht hat, kannst Du Dich ja mal bei der deutschen Brigitte bewerben – die arbeiten seit Anfang des Jahres ganz ohne professionelle Models – hast ja schon ein geeignetes Bewerbungsfoto!
    Liebe Grüsse und bis demnächst!
    Karin

  3. 19. Mai 2010 um 07:51

    Wouw! Gleiche Frage: Wie hast Du das geschafft? Sieht echt professionell aus! Und Du – absolut super!!! Gratuliere!

    Herzliche Grüsse, Eveline

  4. 8 Caroline und Reto von Schulthess
    18. Mai 2010 um 21:28

    Nicht schlecht!!! Wir sind tief beeindruckt und müssen uns sofort um ein Exemplar bemühen!!! Wie hast du das geschafft?
    Und wieso haben sie dich nur auf 1000 Exemplaren plaziert? Limited Eddition?
    Wir gratulieren und wünschen einen vergnüglichen Abend – auch ohne High Heels Luftsprünge…
    Herzlichst Caroline und Reto

    • 18. Mai 2010 um 21:35

      Haha, Limited Edition ist auch eine gute Idee.
      Diese Woche gibt es 100 verschiedene annabelle cover – je ca. 1’000 Exemplare. Eines davon zu ergattern, dürfte schwierig sein. Die sind über die ganze Schweiz verteilt – da müsstet Ihr vermutlich einige Kiosks abklappern, bis Ihr fündig würdet.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


aufbauen; koordinieren; organisieren; motivieren; lehren; teilen; lernen; ermutigen

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben. Selbstverständlich gebe ich die E-Mail Adressenicht weiter.

Schließe dich 7 Followern an

Follow me on Twitter


%d Bloggern gefällt das: